«

»

Apr 09

Print this Post

CURLING CLUB LETZEBUERG beim 1. Internationalen Indoorcurlingturnier in Köln

An diesem Wochenende war der CURLING CLUB LETZEBUERG (nach Ostern in Viry-Châtillon-Paris) schon wieder im Einsatz.

Die neugegründete Curlingsektion des Kölner Eisclubs hatte zu ihrem 1. Internationalen Indoorcurlingturnier geladen.

Die luxemburger Mannschaft mit Marco Etienne (Skip), Alex Benoy, Dan Kelly und Marc Hansen schlug zum Auftakt den Turnierfavoriten Solothurn sensationnell mit 12-2.

Danach spielte die Mannschaft leider nicht mehr auf diesem Niveau:

Zwar konnte eine Düsseldorfer Mannschaft aus Canadiern noch in extremis geschlagen werden (6-5), danach gab es aber 2 Niederlagen gegen eine höllandisch/Usamerikanische Formation (7-10)  und gegen Köln (5-9).

Die Luxemburger beendeten demnach das Turnier auf dem 5. Platz bei 10 teilnehmenden Mannschaften, nicht ohne etwas Enttäuschung, da bei diesem Turnier trotz starker Teams eine bessere Platzierung möglich war.

Permanent link to this article: http://www.curling.lu/curling-club-letzebuerg-beim-1-internationalen-indoorcurlingturnier-in-koln/

Skip to toolbar